Henning Bochert im Interview mit Frank Weigand «Es geschieht schon eine ganze Menge»